DER WEG ZUR
RAUCHFREIHEIT

Die Vorteile eines Rauchstopps zur Verbesserung der körperlichen Gesundheit sind den meisten Menschen hinlänglich bekannt. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass ein Rauchstopp nachweislich auch zu einer deutlichen Verbesserung des psychischen Befindens führt. Deshalb ist gerade für Menschen, die unter psychischer Belastung stehen oder bereits an einer psychischen Erkrankung leiden, eine Raucherentwöhnung bzw. Raucherberatung ganz besonders zu empfehlen ist.

Raucherberatung
im Einzelsetting

Die Raucherberatung beinhaltet drei Einheiten in einer Woche und wird in Form von Einzelgesprächen durchgeführt. In der ersten Sitzung werden wichtige Informationen zum Rauchen selbst bereitgestellt und die Entstehung und Aufrechterhaltung des Rauchverhaltens analysiert.

In der zweiten Sitzung werden Ihnen Alternativen und Strategien vermittelt, die individuell auf die persönlichen Funktionen und Nutzen des Rauchens abgestimmt sind, und helfen sollen, eine dauerhafte Abstinenz vom Rauchen zu erlangen.

In der dritten Sitzung geht es um die Arbeit an der Motivation zur Rauchfreiheit als Basis für den geplanten Rauchstopp.

Zusätzlich zur Raucherberatung nimmt Bewegung als eine der wirksamsten gesundheitsfördernden Interventionen einen wichtigen Stellenwert ein. Weitere Bausteine stellen das Erlernen von Achtsamkeit und Atemtechniken sowie theoretische Inputs zu verschiedenen gesundheitsrelevanten Themen dar. Psychotherapeutische Begleitung sowie  fachärztlich-psychiatrische und allgemeinmedizinische Untersuchungen ermöglichen ein spezifisches Eingehen auf individuelle Fragestellungen. Zur Verbesserung der Nachhaltigkeit wird die Nachsorge über das „Rauchfrei-Telefon“ bereits während des Aufenthaltes in die Wege geleitet.

Inklusiv-
Leistungen

  • 7 Nächte pro Person € 1.490,-*
  • Verlängerungswoche € 1.290,-*
  • Begleitperson ohne Behandlungen € 630,-

* ohne Aufpreis bei Einzelbelegung 
**optional auch Lunchpaket möglich

Anreisetag Sonntag

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. zuzüglich Nächtigungsabgabe von € 1,50/Person/Nacht.

Raucherentwöhnung im Gruppensetting

Neben den Angeboten der Raucherberatung gibt es bei der Raucherentwöhnung noch zusätzliche Einheiten, die nach dem Rauchstopp weitere Strategien zur langfristigen Rauchfreiheit und Rückfallprophylaxe beinhalten.

Zusätzlich zu der Entwöhnungsgruppe nimmt Bewegung als eine der wirksamsten gesundheitsfördernden Interventionen einen wichtigen Stellenwert ein. Weitere Bausteine stellen das Erlernen von Achtsamkeit und Atemtechniken sowie theoretische Inputs zu verschiedenen gesundheitsrelevanten Themen dar. Neben der Entwöhnungsgruppe gibt es noch psychotherapeutische Begleitung im Einzelsetting sowie fachärztlich-psychiatrische und allgemeinmedizinische Untersuchungen ermöglichen ein spezifisches Eingehen auf individuelle Fragestellungen. Zur Verbesserung der Nachhaltigkeit wird die Nachsorge über das „Rauchfrei-Telefon“ bereits während des Aufenthaltes in die Wege geleitet.

Inklusiv-
Leistungen

  • 14 Nächte pro Person € 2.590,-*
  • Begleitperson ohne Behandlungen pro Nacht € 90,-

* ohne Aufpreis bei Einzelbelegung 
**optional auch Lunchpaket möglich

Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Termine: 03.07.-16.07. 02.10.-15.10. 

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. zuzüglich Nächtigungsabgabe von € 1,50/Person/Nacht.